WENN AUS IDEEN ZUKUNFT WIRD



Wachstum um jeden Preis und die Kategorisierung des Individuums in festgelegte Abläufe und Schemen? Projektentwicklung soll nicht einengen, sie soll Freiraum und Lebensqualität kreieren, ob im Bereich der nachhaltigen Wohnquartiers-Entwicklung oder als moderner Wohlfühl-Arbeitsplatz für motivierte Mitarbeiter.

Hierbei ist die genannte Nachhaltigkeit ein wichtiger Kernbegriff. Nachhaltigkeit definiert sich durch eine komplexe Vielzahl an Entwicklungsfeldern von essenzieller Bedeutung. Wie integriert sich beispielsweise die Projektentwicklung in bestehende lokale Strukturen, agiert sie verträglich mit sozialen und wirtschaftlichen Interessen des Standorts, wie verhält sich das geplante Bauvorhaben zukünftig innerhalb eines immer agiler voranschreitenden technologischen Fortschrittes? Fragestellungen, welchen gewichtige Aufmerksamkeit zukommen gelassen werden sollte, um rundum-verträgliche Projektentwicklungen zu realisieren.

Zeitgenössische und innovative Immobilienprojektentwicklung gestaltet nicht nur unsere täglichen Eindrücke und Wahrnehmungen, sie gestaltet das kostbare Leben von einzelnen Menschen, eine Aufgabe welcher unserer Meinung nach daher mit größtem Respekt und Verantwortungsbewusstsein entgegen getreten werden muss.

 

INSPIRATION AUS DEN ECKEN UNSERER WELT



Unsere Inspiration kennt keine Klassifizierung, Zeit oder Ort. Sie entsteht durch die offene und vorurteilsfreie Begegnung mit dem Leben und dessen Momenten. Die Maximilian Real Estate GmbH blickt mit Weitsicht und lässt sich von der unbeschreiblichen Vielfalt an Architektur, Gedanken und Ideen bereichern. Dieser kreative Wachstumsprozess schafft neben Kompetenz, Ehrgeiz und Inspiration ein starkes Fundament für erfolgreiche Projektentwicklungen unterschiedlicher Größen mit standortspezifischem Potential.

Unser Ideenreichtum, welcher durch die urteilsfähige Einschätzung von Architekten, Statikern oder Ingenieuren auf dessen Machbarkeit untersucht wird, ist das einzigartige Alleinstellungsmerkmal, welches unseren Entwicklungen eine unverkennbare Seele einhaucht. Einfallsreiche, optimierte urbane Bebauungskonzepte eröffnen spannende neue Wege der Stadtentwicklung, ebenso wie mutige Schritte in der kommunalen Entwicklung kleiner bis mittelgroßer Gemeinden und Städte. Potenzial, das mit regional abgestimmten Projektentwicklungs-Konzepten auf dessen chancenreiche Entfaltung wartet.

 

 

 

PROJEKTENTWICKLUNG MIT NEUEN PERSPEKTIVEN



Gemeinsam mit unseren branchenerfahrenen Partnern erarbeiten wir lokal optimierte Nutzungskonzepte und Projektentwicklungen vom Einzelobjekt bis hin zur nachhaltigen Stadtquartierentwicklung. Jeder Schritt ist mit internem oder zuverlässigem, externem Know-How verbunden, um effektive und lösungsorientierte Gesamtprozesse aktiv zu fördern. Das individuelle Potenzial einer Immobilie bzw. eines Grundstücksareals zu erkennen, zu bewerten und dieses innerhalb einer auf einander abgestimmten Kette durch Vision und Kompetenz auszuschöpfen, gehört zu unseren täglichen Aufgaben. 

Gegenüber Kommunen stellen wir einen vertrauenswürdigen und engagierten Projektpartner dar, welcher die Brücke zwischen Vision und Kapital ergebnisreich vereint. Die Maximilian Real Estate GmbH agiert sowohl eigenständig, als auch innerhalb von projektbezogenen Joint-Venture-Partnerschaften mit namhaften Unternehmen aus Entwicklung, Forschung, Investment und Bau. Auch innerhalb dieser Joint-Venture-Gesellschaften vertreten wir unsere allgemeine Grundhaltung authentisch.

Ankaufkriterien:

• Grundstücke ab 2.000 m² - 200.000 m², in zentralen Top-Lagen ab 850 m²
• Aktuelle Nutzung: Wohnen, Gewerbe, Bauerwartungsland
• Deutsche Top 7 - Städte. Außerdem Großstädte ab 100.000 Einwohner in Bayern, inkl. Umland im Radius von 10 km.
• Entwicklungsstand: ab Bauerwartungsland-Status, auch mit Altbestand
• Infrastrukturell und mit ÖPNV sehr gut angebunden

Aussagekräftige Unterlagen bitte an: info(at)maximilian-estate.de

 

IMPULSGEBENDE SMART CITY



Unter dem Entwicklungskonzept der Smart City verbirgt sich ein Grundgedanke der zukunftsorientieren Stadtquartiersentwicklung. Moderner Wohnraum, flexibel abgestimmt auf die Ansprüche unterschiedlicher Generationen-Bedürfnisse, kombiniert mit lebendigem Gewerbe und einmaligem Retail-Erlebnis. Das Leitbild zieht möglichst viele Aspekte des künftigen Wohn-, Arbeits- und Freizeitverhaltens durch Studien und Forschung in die Immobilien-Projektentwicklung aktiv mit ein. Relevant sind nicht nur die Rollen der immer wichtiger werdenden Faktoren einer umweltfreundlichen, leistungsstarken Energieversorgung und ökologischen, klimaautarken Bauens, sondern auch zukünftige Entwicklungen im Bereich der urbanen Mobilität, des Einkaufsverhaltens oder der wachsenden Herausforderungen im Spagat zwischen Karriere und Familiengründung. Innerhalb unserer Entwicklungskonzepte wird von Anfang an fundamentales Augenmerk und Fachkompetenz auf Synergien, Potentiale und weitere signifikante Faktoren gelegt.

Ziel ist hierbei, nicht ausschließlich die zwanghafte Maximierung von Geschossflächen, sondern die Auslotung zwischen wirtschaftlichen Interessen und nachhaltiger Entwicklung, welche gepaart mit freigesetzter Lebensqualität neue Wege eröffnet. Die intensive Identifikation mit einem modernen Arbeitsplatz, attraktivem Wohnraum und inspirierendem Umfeld gewinnt zunehmend immer an höherer Bedeutung, ebenso wie ausgeklügelte Mehrgenerationenmodelle. Eine ausgewogene Work-Life-Balance und der Erhalt an konkret wahrnehmbarer Livability sind unvermeidbare Einflussfaktoren auf die Leistungskraft einer jeden dauerhaft erfolgreichen Gesellschaft. Entstehender Lebensraum, der Platz bietet für einen bunten, lebendigen Querschnitt aus den Bestandteilen einer modernen Gesellschaft und deren Ansprüche eines urbanen Lifestyles bereitet.

Mehr Informationen erhalten Sie jederzeit gerne auf Anfrage oder bei einem persönlichen Kennenlernen.

 

 

Die Maximilian Real Estate GmbH agiert im Herzen Münchens mit Verstand, Kompetenz, Mut und Fleiß, um täglich unser Bestmögliches zu bieten. Wir freuen uns auch Sie
während eines inspirierenden Kennenlernens überzeugen zu dürfen. Nachfolgend finden Sie einen Auszug an drei aktuellen Projektentwicklungen.
Für weitere Informationen zu einem konkreten Projekt können Sie uns jederzeit sehr gerne unverbindlich kontaktieren.

 

 

 


Projektentwicklung mit Weitblick...

Die Maximilian Real Estate GmbH bezieht in zahlreiche Projektkonzeptionierungen nachhaltige Bausysteme wie das nachfolgend aufgeführte System Thoma Holz100 aktiv mit ein. Wichtige Grundlage hierfür ist die Frage, ist die Frage, was mit unseren Entwicklungen in 50 oder 60 Jahren passiert - wie viel nicht recyclingbarer Bauschutt und Materialabfall bei einer Sanierung oder dem Abriss entstehen wird und damit Mensch und Umwelt künftiger Generationen belastet?

Wir achten bereits während der Ideenphase auf eine möglichst sinnvolle, effiziente Ausschöpfung des späteren Bauvorhabenes, ganz gleich ob es im Bereich des konventionellen oder alternativen Bauens ist.

Ob einzelne Immobilien-, Quartiers- oder Stadtteilentwicklungen, der vernünftige und weitreichende Blick ist von elementarer Signifikanz. Ökologisch heißt hierbei in keiner Weise langweilig oder eingeschränkt. Die einzigartigen Materialeigenschaften bieten Möglichkeiten modernster Architektur und Interpretation im Einklang mit einer baubiologischen und umweltschonenden Bauweise. Ob Gewerbeimmobilie, Objektbau oder Wohnbau, die Variationen und Chancen sind reich und individuell, womit die Vision einer gelebten Nachhaltigkeit Realität wird! 

 


Integration ökologisch-innovativer Bausysteme... 

Die Maximilian Real Estate GmbH blickt stets offen und neugierig auf einzigartige, innovative Bausysteme, welche ökologisches und ganzheitlich gesundes Bauen ermöglichen. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Vollholzsystem von Thoma Holz100. Dr. Erwin Thoma entwickelt in jahrelanger Pionierarbeit ein mondholzbasierendes Bausystem, welches unserem Körper ein einzigartiges Umfeld bietet, Energie effektiv einspart, modernste Architektur-Möglichkeiten bietet, sowie frei von jeglichen Giften, Leimen oder Metallen ist. Bestwerte in Schallschutz, 3-5 mal bessere Brandsicherheit als Riegel/Ständer/Stahlbetonbauten, oder eine hervorragende CO2-Bilanz und Nachhaltigkeit sprechen für sich. Seit Jahren kennen wir Unternehmen, Geschäftsführung und Partnerbetriebe, welche die Realität gewordene Vision täglich neu und voller Leidenschaft leben.

"Ein Baum kennt das Wort Abfall nicht."
Ein unvergleichbares Wohlfühlklima, welches zusätzlich dutzende positive Eigenschaften vereint. Ein äußerst interessantes Bausystem für hochwertigstes Wohnen und Gewerbe. Sprechen Sie uns gerne darauf an.


  • Einstofflichkeit von Holz100

    Holz100 – 100% aus Holz – Einstofflichkeit

    Durch und durch Holz – unbehandelt und giftfrei – für optimales Raumklima, atmende Wände ohne Schimmel oder Kondensat und für die Umwelt. Kein Schwund durch holzverdübelten Kreuzlagenaufbau und keine Undichtheiten und Kältebrücken. Verringerung des Risikos auf NULL..

    CO2 Bilanz und Primärenergieeinsatz

    Der Energiebedarf zur Produktion von Holz100 ist denkbar gering. Im Vergleich zum Ziegel oder verleimten Holzwerkstoffen kommen keine energieverschwendenden Brennöfen oder chemische Leimwerkstoffe zum Einsatz. Dadurch und weil eine Holz100 Wand nur aus nachwachsenden Rohstoffen besteht, ist es möglich CO2 – neutral und ohne Umweltbelastung zu bauen. 

    Schallschutz

    Mehr denn je ist es wichtig, dass man sich zurückziehen und völlig ungestört (z.B. von Lärm durch Straßen- oder Flugverkehr, benachbarte Betriebe, in anderen Räumen musizierende Kinder,…) entspannen kann. Auch in Sachen Schallschutz definiert Holz100 den Begriff „Machbarkeit“ immer wieder neu! Durch zweischalige Wandaufbauten und angepassten Deckenkonstruktionen werden Lösungen weit über den Anforderungen nach Norm realisiert. Holz100 zweischalig bewertetes Schalldämm-Maß Rw = 63 dB

  • Einzigartiges WohlfĂĽhlklima

    Natürliche Gesundheit – Wohngesundheit

    Heimeliges Wohnen in 100% naturreinem Holz heißt auch, dass es keine giftigen Ausgasungen, wie z.B. durch Leime, Holz“schutz“mittel und andere Chemikalien gibt. Wohnen in vollem Holz wirkt ausgleichend, entspannt und beruhigt nachweisbar unsere Herzfrequenz, stärkt unser Immunsystem. Bester und erholsamer Schlaf. Allergikereignung durch pilzresistentes Mondholz und natürliche Hausstaubreduktion durch Vollholz

    Wie funktioniert es?

    Kanthölzer und Bretter werden stehend, liegend und diagonal zu kompakten Bauelementen geschichtet. Staubtrockene Buchenholzdübel durchdringen diese Schichten in der vollen Stärke des Wandelementes. Die Dübel nehmen an ihrem neuen Ort Restfeuchtigkeit auf und quellen unlösbar, wie fest verwachsene Äste, in die umgebenden Hölzer hinein. Kraftvoll verbinden sie so die Einzelteile zu einem massiven Ganzen.

    Diffusionsoffen und Winddicht

    Holz100 hat einen Diffusionswiderstand von µ = 37,2 dies entspricht nach sd = z.B. bei 17 cm Holz100 einer diffusionsäquivalenten Luftschichtdicke (sd) von 6,3 m (lt. EN ISO 10456 beträgt der Dampfdiffusionswiderstand von Vollholz µ = 50). Diese erhöhte Atmungsaktivität in Kombination mit der Winddichtigkeit von Holz100 ergibt eine multifunktionale Lösung durch einen Baustoff ohne aufwändigen Schichtaufbau der Wände.

  • NatĂĽrliche Wohngesundheit

    brandsicher

    REI 120 min.- Eine Vollholzkonstruktion hält Feuer länger als jeder andere Baustoff stand. Die tragende Kernlage einer Holz100-Wand liegt vor Abbrand gut geschützt im Wandzentrum. Im Brandfall werden keine giftigen Dämpfe frei gesetzt und es gibt praktisch keine Oberflächentemperaturerhöhung auf der brandabgewandten Seite. Holz100 Wände kommen als Brandschutzwände zum Einsatz.

    schallschĂĽtzend

    Holz100 bietet einen ausgezeichneten Luft- und Trittschall, da massives Holz schwer ist. Erhöhte Anforderungen können problemlos durch spezielle Aufbauten wie durch die zweischalige Holz100 Schallschutzwand erfüllt werden.

    klimatisierend

    Holz100 hat im Vergleich zu anderen Baustoffen eine ausgezeichnete Wärmespeicherkapazität und kühlt daher ganz langsam aus. Das Holz100 Haus wärmt nicht nur im Winter sondern bleibt im Sommer angenehm kühl. Sommerliche Hitze dringt ebenso langsam von außen nach innen, wie Heizungswärme von innen nach außen dringt.